Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Absage der Berufsinformationsmesse 2020

Auf Grund der derzeitigen Situation muss die Berufsinformationsmesse am 25. und 26. September 2020 in der Stadthalle Bremerhaven abgesagt werden.

Unter www.bim-bremerhaven.de oder www.job4u-ev.de können die Ausstellerinnen und Aussteller sowie die angebotenen Ausbildungsberufe und Studiengänge eingesehen werden. Alle Ausstellerinnen und Aussteller, die sich für dieses Jahr angemeldet haben, werden dort veröffentlicht.

Vorbehaltlich der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds ist die nächste Berufsinformationsmesse am 24. und 25. September 2021 geplant.

Die Berufsinformationsmesse wird einmal jährlich zu Schuljahresbeginn vom Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik in Kooperation mit job4u e.V. veranstaltet. Mehr als 60 Aussteller bieten an den beiden Tagen die Möglichkeit sich ungezwungen und ausführlich über verschiedene Ausbildungen, klassische und duale Studiengänge und den damit verbundenen beruflichen Chancen zu informieren. 200 verschiedene Ausbildungsberufe und 100 Studienmöglichkeiten werden angeboten.

Die Berufsinformationsmesse Bremerhaven wird durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen gefördert.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben