Aktuelle Tageszeitungen im Regal

5. Frauenleseabend in der Stadtbibliothek Bremerhaven - Anne Barns liest aus „Apfelkuchen am Meer“

Die Stadtbibliothek im Hanse-Carré lädt am Freitag, dem 16. März 2018, um 19 Uhr zum 5. Frauenleseabend im Rahmen der Frauenwoche ein.

In diesem Jahr kommt Anne Barns nach Bremerhaven. Die früher angekündigte Autorin Judith Pinnow musste aus persönlichen Gründen kurzfristig absagen.

Anne Barns wird ein zuckersüßes Hörvergnügen bieten. Wer träumt nicht hin und wieder davon, irgendwo am Meer zu leben? Anne Barns schickt ihre Buchheldinnen nach Juist, Rügen und auf andere schöne Inseln. Der Duft des Meeres vermischt sich dort mit dem von Apfelkuchen, weichen Karamellbonbons und gebrannten Nüssen. Doch nicht nur Anne Barns' Buchheldinnen schwingen gerne den Kochlöffel. Auch sie findet man oft in der Küche. Mit den hausgemachten Köstlichkeiten versüßt sie ihre Lesungen. Es darf zwischendurch genascht werden.

Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau diese Torte in einem Café auf Juist gegessen hat, macht Merle sich spontan auf die Suche nach der Bäckerin. Unweigerlich führt ihr Weg sie zurück auf die Insel, wo noch mehr Geheimnisse verborgen liegen als nur ein Familienrezept.

Neben Buchvorstellungen von den Buchhändlerinnen der Buchhandlung Memminger erwartet die Teilnehmer während der Pause wieder ein Buffet.

Die Kosten für den Leseabend betragen 18 Euro inklusive Buffet. Die Karten sind nur im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Bremerhaven und der Buchhandlung Memminger erhältlich.
Veranstaltet wird der Leseabend von der Stadtbibliothek Bremerhaven in Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbibliothek und der Buchhandlung Memminger.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben