Aktuelle Tageszeitungen im Regal

25 Containment-Scouts eingestellt

Zentrales Büro für die Kontaktpersonennachverfolgung bei Covid-19-Infektionen eingerichtet

Insgesamt wurden 25 Containment-Scouts zum 1. Mai 2020 bei der Stadt Bremerhaven eingestellt. Die Schulungen für die Scouts wurden heute aufgenommen. Die primäre Aufgabe der Containment-Scouts wird die lückenlose Kontaktpersonennachverfolgung bei einer positiv mit Covid-19 Infizierten Person sein.  Die meisten Scouts sind Studierende der Hochschule Bremerhaven, welche in der Regel bis Ende Oktober in Teilzeit beschäftigt sind. Die Räumlichkeiten stehen in einem angemieteten Bürogebäude in der Straße Twischlehe zur Verfügung. Laut Empfehlung des RKI werden pro 20.000 Einwohner fünf Scouts benötigt. 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben