Aktuelle Tageszeitungen im Regal

2. Hafenkneipenfestival in Bremerhaven

Das Kulturamt Bremerhaven und der Organisator Kevin Ricke möchten am Freitag, dem 21. Februar 2020, und am Samstag, dem 22. Februar 2020, an den Erfolg des 1. Hafenkneipenfestivals anknüpfen.

In der Zeit von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr öffnen acht Kneipen ihre Türen für das 2. Hafenkneipenfestival. Das Festival lädt zum Zuhören, Mitsingen, Tanzen, Trinken, Ausgehen und Einkehren ein. Neu dabei sind „Die kleine Hexe“, „Ronjas Räubereck“ und „Schabernak“. Auch musikalisch ist das Potpourri der Genres gewachsen und bietet verschiedene Programme.

Mit seiner Veranstaltungsreihe „Die Reise zur Seele der Stadt“ zeigt das Kulturamt seit dem 1. Mai 2019 Orte und Personen in der Stadt, die genau das sind, die Seele von Bremerhaven. Das 1. Hafenkneipenfestival hat gezeigt, wie gerne die Stadtseele auch mal am Tresen sitzt und Musik aus der Seestadt hört. Auch in der Nachbarschaft kommt das Hafenkneipenfestival an. Die Eigentümerstandortgemeinschaft Klushof konnte für das 2. Hafenkneipenfestival als Kooperationspartner gewonnen werden.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Weitere Informationen und das Programm gibt es unter www.hafenkneipenfestival.de.

Hinweis: Alle Kneipen sind Raucherkneipen. Zutritt erst ab 18 Jahren

Pressekontakt:
Dorothee Starke, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben