Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Die Weserfähre stellt aufgrund des Hochwassers in der Zeit von 11:00 bis ca. 14:00 den Betrieb ein. Es wird ein Fährersatzverkehr (Bus) eingerichtet. Dieser fährt ab 11:00 im Stundentakt ab Anleger Bremerhaven bzw. Blexen x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Literarischer Herbst in der Stadtbibliothek Bremerhaven

14.09.2012

Am 05. Oktober startet der 3. Literarische Herbst in diesen Jahr mit einem Ausrufezeichen. Zum einen wird die Ausstellung mit Bildern von Annemarie Arndt eröffnet, so dass der Literarische Herbst auch den Sehsinn während der Lesungen ausreichend beschäftigt. Und zum anderen kommt mit dem Wortartensemble eine ausgesprochen eigenwillige a-capella-Gruppe zu Gehör, die zeitgenössische Lyrik kongenial musikalisch zum Klingen bringt. Das ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis, das sich Musik- und Literaturfreunde gleichermaßen nicht entgehen lassen sollten. Auch die weiteren Gäste des diesjährigen Literarischen Herbst sind überaus illuster: Christoph Hein liest am 10. 10. aus "Weiskerns Nachlass", Klaus Modick kommt am 12. 10. mit seinem Feuchtwangerroman "Sunset", Angelika Klüssendorf folgt am 16. 10. mit ihrem Roman "Mädchen", Annika Reich liest am 17. 10. aus "34 Meter über dem Meer" und abschließend kommt am 19. 10. Anne Siegel mit ihrem Buch "Frauen, Fische, Fjorde". Alle Lesungen und Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Bremerhaven und kosten einheitlich 6 Euro (erm. 4 Euro, Schulklassen erhalten Sonderkonditionen).

Die Besonderheit des Literarischen Herbsts in der Stadtbibliothek Bremerhaven ist die Kooperation verschiedener Gruppen: er wird getragen vom Verein Literatur und Politik, dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Bremerhaven, der Deutsch-Isländischen Gesellschaft Bremerhaven/Bremen sowie der Stadtbibliothek. Der Literarische Herbst wäre nicht ohne die freundliche Unterstützung der Volksbank-Stiftung Bremerhaven-Cuxland, des Bremerhavener Kulturtopfs, des Hotels Amaris  und nicht zuletzt des Freundeskreises der Stadtbibliothek möglich.

PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  Flyer Literarischer Herbst 2012 (2.3 MB)

 

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Nina Jüchtern Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Nina Jüchtern
nina.juechtern at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Literarischer Herbst in der Stadtbibliothek Bremerhaven abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/literarischer-herbst-in-der-stadtbibliothek-bremerhaven.52592.html
© bremerhaven.de 2009