Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Volker Engel

Foto Volker Engel
– ein deutscher Visual-Effects-Supervisor und mehr……

1986 bekam Engel den Förderpreis aus der Stiftung der Sparkasse Bremerhaven. 1997 gewann der deutsche Visual-Effect-Spezialist einen Oscar für seine Arbeit an Roland Emmerichs Action-Spektakel „Independence Day". Bereits ein Jahr später erhielt er das Bundesverdienstkreuz, und inzwischen ist er Honorar-Professor an der Hochschule Bremerhaven für das Fachgebiet Medienproduktion - und neuerdings Filmproduzent. Eine deutsche Karriere - noch eine. In Bremerhaven an der Waterkant hat Volker Engel, Jahrgang 1965, das Tüfteln gelernt, seine kindlichen Träumereien mit Lego-Steinen entwickelt und sich für Disneys Zeichentrickfilme interessiert. Seine erste gebrauchte Super-8-Kamera kaufte er von seinem Konfirmationsgeld. Engel lebt in Hollywood und macht dort Filme. Aus dem Nobody ist ein Somebody geworden.

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Nina Jüchtern Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Nina Jüchtern
nina.juechtern at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Volker Engel abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/hall-of-fame/volker-engel.27658.html
© bremerhaven.de 2009