Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Aufgrund eines technischen Defektes des Fähranleger in Bremerhaven musste der Fährbetrieb der Weserfähre eingestellt werden. x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Eiskalt und wunderschön: Bremerhaven im Winterkleid

12.02.2010

Bremerhaven im Schnee
Die ganze Stadt ist in Schnee gehüllt ist, und eisige Temperaturen lassen die Menschen zu Hause vor ihren Kaminöfen kuscheln. Von den markanten Stellen der Stadt bietet sich jedoch ein atemberaubender Blick auf das winterliche Bremerhaven. Wir waren für Sie dort und teilen unsere Eindrücke gerne mit Ihnen.

Ein Blick vom Radarturm ist am Sonntag durchaus noch möglich, während die Plattform des Sail City Hotels bei Eis und Schnee, aus gutem Grund, gesperrt ist. Die Temperaturen auf der höchsten Terrasse der Stadt bewegen sich gefühlte 10° Celsius unter dem Deichniveau, und dazu weht hier ein eisig kalter Wind. Es war dort oben so kalt, dass der Akku des Fotoapparates nach fünf Minuten die Mitarbeit verweigerte und die steif gefrorenen Finger das Auslösen der Kamera nicht mehr zuließen.

Greifen Sie sich einfach die flauschige Lammdecke, machen Sie es sich bequem und genießen Sie die Fotos, die wir für Sie in unserer Galerie eingestellt haben.

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Nina Jüchtern Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Nina Jüchtern
nina.juechtern at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Eiskalt und wunderschön: Bremerhaven im Winterkleid abgeben
Bewertung dieser Seite: befriedigend

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/eiskalt-und-wunderschoen-bremerhaven-im-winterkleid.26512.html
© bremerhaven.de 2009