Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Eishockey U20-WM: Deutschland verliert gegen Österreich mit 0:3

13.12.2016

Der Keeper der deutschen Nationalmannschaft griff im Länderspiel-Derby gegen die Österreicher dreimal erfolglos hinter sich. Foto: Marco Butzkus / bremerhaven
Am zweiten Tag der U20-Eishockeyweltmeisterschaft lief es für die deutsche Nationalmannschaft nicht so gut. Mit 3:0 (1:0, 2:0, 0:0) verloren sie im Länderspiel-Derby gegen das Team aus Österreich vor rund 1700 Besuchern in der Eisarena Bremerhaven. Das Spiel hatte die zu erwartende Härte. Deutschland startete zwar gut, kam aber letztlich nicht gegen den defensivstarken Gegner aus der Alpenrepublik an.


Hier die Ergebnisse des 2. WM-Spieltages im Überblick:

Kasachstan Frankreich 1:3 (0:0, 1:1, 0:2)
Weißrussland Norwegen 4:2 (1:1, 0:1, 3:0)
Österreich Deutschland 3:0 (1:0, 2:0, 0:0)

Der heutige Dienstag ist spielfrei. Am Mittwoch, 14. Dezember, um 20 Uhr geht es für das deutsche Team gegen den vermeidlichen Gruppenfavoriten aus Weißrussland, der im vergangenen Jahr aus der Top-Division abgestiegen ist.

Die aktuelle Tabelle nach dem 2. Spieltag: externer Link:  U20 WM Division I Gruppe A

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Marco Butzkus Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Marco Butzkus
marco.butzkus at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Eishockey U20-WM: Deutschland verliert gegen Österreich mit 0:3 abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/eishockey-u20-wm-deutschland-verliert-gegen-oesterreich-mit-0-3.96357.html
© bremerhaven.de 2009