Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Denkmäler

Denkmal am Eingang zur Bürgermeister-Smidt-Straße
Sie erzählen von der Gründung der Stadt und ihren Häfen, von wirtschaftlichen Blütezeiten in der Passagierschifffahrt, in der Fischereiwirtschaft und im Schiffbau, aber auch von Kriegszeiten und von den Leiden der Menschen unter der nationalsozialistischen Diktatur, schließlich auch von der Wiederaufbauleistung nach 1945 – Denkmäler erinnern und spiegeln auf vielfältige Weise unsere Stadtgeschichte wider.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv werden an dieser Stelle in loser Reihenfolge Denkmäler und auch andere Erinnerungsmale der Stadtentwicklung nach und nach vorgestellt, um sie so wieder in das kollektive Bewusstsein zu rufen.

Die Beiträge dieser Reihe gelten den vielen Objekten im öffentlichen Raum Bremerhavens. Manche sind in Vergessenheit geraten. Viele werden nur im Vorbeigehen wahrgenommen, machen aber neugierig. Es lohnt sich, sie wieder zu entdecken. Andere sind „alte Bekannte“, beliebt, interessant und stadtbildprägend. Aber wer weiß schon Näheres zum Künstler und sein Werk?

Gehen Sie auf Entdeckungstour und lernen Sie Ihre Stadt einmal aus der Perspektive seiner Denkmäler und seiner Künstler kennen. Erfahren Sie etwas über Persönlichkeiten und deren Wirken für die Stadt, über ereignisreiche Begebenheiten, die Bremerhaven bis heute prägen und besonders auszeichnen.

Beate Borkowski

 

 

 

 

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Marco Butzkus Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Marco Butzkus
marco.butzkus at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Denkmäler abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/denkmaeler-erzaehlen-bremerhavens-geschichte.36973.html
© bremerhaven.de 2009