Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Aufgrund eines technischen Defektes des Fähranleger in Bremerhaven musste der Fährbetrieb der Weserfähre eingestellt werden. x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Bremerhaven – ein Wintermärchen

22.12.2009

Weihnachten auf den Oldtimer-Segelschiffen im Neuen Hafen: Tannenbäume sind bereits an Bord; Fotos: Wilfried Moritz
Pünktlich zum kalendarischen Winteranfang präsentiert sich Bremerhaven in seinem schönsten Gewand. Die ganze Stadt ist von einer Schneedecke umhüllt.

Nicht oft kommen wir hier oben im Norden in den Genuss einer weißen Winterlandschaft. Doch nun, kurz vor Weihnachten, ist es endlich soweit. Der Schnee hat Einzug in Bremerhaven gehalten. Die eisigen Temperaturen von bis zu -10 Grad Celsius am Wochenende machten es deutlich: Kleidung im Zwiebel-look ist angesagt. Bei herrlichem Sonnenschein und klirrender Kälte machten sich unzählige Bremerhavener auf zu einem Winterspaziergang. Überall konnte man ausgelassene Kinder sehen, die auf selbsternannten Rodelbahnen mit ihrem Schlitten unterwegs waren und sich beim Sturz vom weichen Untergrund auffangen ließen.

Besonders viel Neuschnee gab es seit dem Wochenende nicht mehr. Trotz langsam ansteigender Temperaturen ist es noch kalt genug für die Schneedecke. Ob wir in Bremerhaven in diesem Jahr auf weiße Weihnachten hoffen können, steht zurzeit noch in den Sternen. Die Prognosen dafür stehen im Moment gut, allerdings ändert sich dieses täglich. Also heißt es weiterhin für alle, die auf weiße Weihnachten hoffen, Daumen drücken!

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Nina Jüchtern Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Nina Jüchtern
nina.juechtern at bit.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Bremerhaven – ein Wintermärchen abgeben
Bewertung dieser Seite: sehr gut

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/bremerhaven-ein-wintermaerchen.25577.html
© bremerhaven.de 2009