Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Petra Neykov neue Frau an der Spitze der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft

28.01.2013

Petra Neykov
Die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG) hat ab dem 1. April eine neue Geschäftsführerin. Die 48jährige Petra Neykov wird zukünftig die Geschicke der Hafengesellschaft leiten. Die Hamburger Kandidatin wurde von einer Findungskommission unter mehreren Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählt. „Frau Neykov ist eine erfahrene Hafen- und Immobilienmanagerin, die sich hervorragend für die anstehenden Aufgaben im Bremerhavener Fischereihafen eignet. Die FBG wird sich unter ihrer Leitung weiterhin gut entwickeln“, so Oberbürgermeister Melf Grantz.

Unter anderem die Berufserfahrung als Geschäftsführerin der Hamburger Fischereihafenentwicklungsgesellschaft hat den Ausschlag für die einstimmige Entscheidung gegeben. Dort hat Petra Neykov die Modernisierung des Bereichs am Kreuzfahrtterminal mit Investitionen im zweistelligen Millionenbereich vorangetrieben. Zudem hat sie langjährige Erfahrung als Leiterin der Immobilienbewirtschaftung bei der Hamburger Hafen- und Logistik AG, wo sie sowohl den privaten als auch den gewerblichen Mietbereich maßgeblich ausbaute und betreute.

Neben den Kenntnissen im Umgang mit Immobilien und Mietern, verfügt die zukünftige FBG-Geschäftsführerin über ausgeprägtes Wissen in der öffentlichen Haushaltsplanung und im Hafenrecht. Durch die Umsetzung von Kultur- und Veranstaltungskonzepten mit Mietern der Hamburger Speicherstadt ist Petra Neykov auch mit diesem Bereich vertraut. „Durch ihre vielfältigen Qualifikationen und ihre menschliche Art wird sich Petra Neykov als gute Geschäftsführerin für die FBG erweisen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihr und auch darüber, dass wir eine gute Nachfolgerin für Barbara Riechers-Kuhlmann gefunden haben“, sagte OB Grantz, der gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der FBG ist.

In der Findungskommission waren neben Oberbürgermeister Grantz der Staatsrat Dr. Heiner Heseler und Sven Wiebe vom Ressort Wirtschaft, Arbeit und Häfen sowie Staatsrat Dietmar Strehl aus dem Finanzressort. Die FGB-Geschäftsführerin Barbara Riechers-Kuhlmann wird am 1. März verabschiedet. Sie hatte als erste Frau in der mehr als 100jährigen Geschichte der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft im Jahr 2006 diesen Posten übernommen. Unter anderem hat sich Barbara Riechers-Kuhlmann für den Aufbau der Windenergie-Industrie im Fischereihafen sowie den Aus- und Umbau des Schaufensters Fischereihafen mit dem Forum Fischbahnhof eingesetzt.

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Redaktion bremerhaven.de
webmaster at bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet
Diese Seite wird Ihnen präsentiert von:
Anzeige
Stäwog

Anzeige

Moderne Medien - Moderne Werbung

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadt-haus/petra-neykov-neue-frau-an-der-spitze-der-fischereihafen.55200.html
© bremerhaven.de 2009