Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Die Weserfähre Bremerhaven verkehrt derzeit nicht. Es gibt einen Fährersatzverkehr mit Bussen zu jeder vollen Stunde von beiden Fähranlegern. x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Pingelturm

Der einzige Leuchtturm mit Nebelglocke

Pingelturm mit Spaziergängern.
Bremerhaven ist eine Hafenstadt und als diese wird ihr äußeres Erscheinungsbild natürlich durch Leuchttürme geprägt. Der nördlichste Turm steht südlich der Einfahrt zur Kaiserschleuse, die zum Kaiserhafen und Verbindungshafen führt. Es ist das Leuchtfeuer „Kaiserschleuse Ostfeuer”, der vom Volksmund „Pingelturm” genannt wird. Seine Architektur ist sehr reizvoll und mit seiner außen angebrachten Nebelglocke ist er ein richtiges Unikum. Die Glocke ist im übrigen bei Nebel immer noch in Betrieb und schlägt dann viermal schnell aufeinander. Der Leuchtturm ist in seiner ganzen Erscheinung einfach unverwechselbar. Das ca. 15 m hohe aus dem Jahre 1900 stammende rote Backsteingebäude des Hafenbaumeisters Rudloff ist am Deich schon aus der Ferne zu erkennen.


Position:
53°33,3`N  008°33,7`E

Tipps, Tickets, Termine:
Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven
Öffnungszeiten:
Mai-September
Mo.-So. 8.00 - 18.00 Uhr
Oktober-April
Mo.-So. 9.30 - 18.00 Uhr
TouristTel: 0471 - 41 41 41
Fax: 0471 - 809 36 190
touristik at erlebnis-bremerhaven.de

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

das Touristik-Team Dann senden Sie einfach eine E-Mail an das Touristik-Team
touristikweb at erlebnis-bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Pingelturm abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/sehenswertes/leuchttuerme/pingelturm.12702.html
© bremerhaven.de 2009