Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Cruise Center ganz im Zeichen von Mickey Mouse: Zweiter Disney Kreuzliner wird in Bremerhaven ausgerüstet

24.01.2012

Die Disney Fantasy an der Kaje des Columbus Cruise Center Bremerhaven.
130000 Tonnen geballter Luxus, verteilt auf 14 Decks und 340 Metern Länge – die Disney Fantasy ist eine schwimmende Superlative. Seit Dienstag, 24. Januar, ist der Luxusliner Gast am Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB). Ebenso wie ihr Schwesterschiff, die Disney Dream, die bereits im Dezember 2010 in Bremerhaven war, wird das Kreuzfahrtschiff hier ausgerüstet. Bevor das Schiff am 16. Februar Kurs in Richtung USA nimmt, steht noch jede Menge Arbeit und die Übergabe an den Eigner an.

Mit der Disney Fantasy wird nun bereits der zweite Luxusliner der Disney Cruise Line in Bremerhaven ausgerüstet und an das amerikanische Unternehmen übergeben. Während die schwarz-weiße Lady an der Stromkaje ihr „Finish“ erhält, ist das gesamte Cruise Center zum erweiterten Werksgelände umfunktioniert worden. Dort wo sich normalerweise Kreuzfahrtgäste und Besucher tummeln, befinden sich derzeit Schulungsräume und eine Schneiderei.

Bis zur Abreise des in der Papenburger Meyer Werft gebauten, fast 5500 Personen fassenden Kreuzfahrtriesen, bleibt das Columbus Cruise Café sowie der gesamte Betriebsbereich des CCCB für Besucher geschlossen. Wer gerne einen Blick auf das imposante Schiff riskieren möchte, kann dies aber täglich zwischen 9.00 und 17.00 Uhr auf der Besuchergalerie des CCCB machen. Die Betreiber des Cruise Cafés werden dort warme Getränke und kleine Snacks anbieten. Zu erreichen ist die Galerie über den Zugang am nördlichen Ende des CCCB. Der Zugang ist ausgeschildert und barrierefrei zu erreichen. Da die Galerie ein offener Balkon ist, sollten Sie - passend zur frischen Brise - auf geeignete Kleidung achten.        Marco Butzkus

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Marco Butzkus Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Marco Butzkus
marco.butzkus at bit.bremerhaven.de

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/sehenswertes/cruise-center-ganz-im-zeichen-von-mickey-mouse-zweiter-disney-kreuzliner.46656.html
© bremerhaven.de 2009