Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Sail Blog

  • HARTLEPOOL

    vom 21.08.2010

    Die Crew der Shabab Oman

    Mit der Preisverleihung und einem großen Feuerwerk gingen in Hartlepool die diesjährige Serie der Windjammer-Regatten zu Ende und begann die heiße Phase für die Sail Bremerhaven.

    Die beiden deutschen Teilnehmer belegten im Feld der der fast 50 teilnehmenden Schiffe 6. Platz (Alexander von Humboldt) und   Thor Heyerdahl den 14.

    Mehr lesen

  • Devaruci

    vom 13.08.2010

    Devaruci

    Sie hat zweifellos die längste Anreise. Und möglicherweise wird der Aufenhalt der „Devaruci“ in Bremerhaven der letzte Besuch in Europa sein. Denn das 1953 bei der Hamburger Stückenwerft gebaute Segelschulschiff der Marine Indonesiens wird möglicherweise außer Dienst gestellt.
    Mehr lesen

  • Shabab Oman

    vom 13.08.2010

    Shabab Oman

    Kein Schiff ist international so belieb wie die Shaban Oman, das Segelschulschiff des Oman. Sechsmal erhielt die Mannschaft bereits die begehrteste Trophy der Tall Ship Races, die STI-Friendship Trophy. Am Ende jeder Regattaserie stimmen Kapitäne zusammen mit ihren Crews darüber ab, welche Besatzung am meisten für die Völkerverständigung und –freundschaft getan hat. Für kein Schiff gibt es seit Jahren so viele Stimmen wie für die Shabab Oman. Immer wieder bedankten sich die Crews mit ihrem Votum für die vielen kleinen Hilfen, die die Omanis anderen Nationen geben. Brauchen die von schlechtem Wetter gebeutelten und Wellen durchnäßten Trainees eine warme Dusche, die im gastgebenden Hafen nicht zu finden ist, fehlen Rollstuhlfahrern  der mit Behinderten segelnden Lord Nelson die nötigen Helfer, so springt die Shahab Oman bestimmt ein.
    Mehr lesen

  • KRISTIANSAND

    vom 08.08.2010

    Norwegens Kronprinzessin Mette Marit

    Geradezu unspektakulär war dagegen die Überfahrt von Aalborg ins norwegische Kristiansand. Doch die Hafentage hatten es in sich – inklusive eines königlichen Besuches: Norwegens Kronprinzessin Mette Marit ließ es sich nicht nehmen, das fröhliche Seglerfest zu besuchen. Dass es dabei zeitweise in Strömen regnete, störte Ihre Königliche Hoheit nicht – sie stammt aus Kristiansand und ist derartiges Wetter durchaus gewohnt. Über die übrigen Attraktionen berichtet Herbert Böhm:
    Mehr lesen

  • AALBORG

    vom 07.08.2010

    Mir

    Die stürmische Überfahrt von Antwerpen ins dänische Aalborg war kurz, aber heftig. Sieger nach gefahrener Zeit war wieder einmal die russische „Mir“ – sie segelte die schnellste Windjammerregatta aller Zeit. Herbert Böhm berichtet:

    Mehr lesen

 
1 | 2
 Seite vor  Eine Seite vorblättern

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/sail-bremerhaven/sail-2010/sail-blog.27891.html
© bremerhaven.de 2009