Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Park + Ride

Bequem und schnell zu den Windjammern

Ihr schneller Weg zur Sail Bremerhaven

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG freut sich auf die Gäste der „Sail Bremerhaven 2010" und ist mit einem Sonderfahrplan, gültig von Donnerstag, den 26.08.2010 bis einschließlich Sonntag, den 29.08.2010, bestens vorbereitet.


Downloads:
PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  P+R Verkehr BREMERHAVEN BUS (713.9 KB) 

PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  Lageplan Sail Bremerhaven 2010 (2.9 MB)

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG hat eigens für die „Sail Bremerhaven 2010" einen Fahrplan gestrickt und damit Erfahrungen aus den letzten Großveranstaltungen verwertet: Taktverdichtungen im Liniennetz zur Beförderung der Fahrgäste, ein erweitertes Angebot in den Abend- und Nachtstunden, der Einsatz von Bussen in den Randgebieten die gewöhnlich durch Anruf-Linientaxen angebunden werden und der Park + Ride Service sollen schließlich für die unkomplizierte Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsgelände sorgen. Dabei sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fahrdienst der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG und der Tochtergesellschaft, der Hanse Bus GmbH, im Einsatz.

Der BREMERHAVEN BUS Fahrplan während der „Sail Bremerhaven 2010"

Am Mittwoch, den 25.08.2010, gilt der gewohnte Fahrplan. Ab Donnerstag, den 26.08.2010 wird das Angebot auf folgenden Linien verbessert: Die Linien 502, 505 und 506 fahren am Donnerstag und Freitag ab ca. 20:00 Uhr mindestens doppelt so oft. Am Samstag erweitert sich der Takt ab ca. 16:00 Uhr und am Sonntag bereits um 09:00 Uhr. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag fahren diese Linien bis ca. 01:00 Uhr die Besucher der Sail Bremerhaven 2010 wieder nach Hause.

Die Nachtlinien - Moon-Liner (ML) und Night-Liner (NL), ergänzen das Angebot von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden. Auch die Linie ML ist verdichtet bis ca. 04:00 Uhr in den Morgenstunden unterwegs, der Night-Liner fährt zusätzlich wie gewohnt.

Die Linie 503 fährt am Freitag ab 20:00 Uhr, am Samstag ab 16:00 Uhr und am Sonntag von 09:00 bis 20:00 Uhr im Vergleich mit dem gewohnten Fahrplan doppelt so häufig.

Bei den Linien 507, 508 und 509 werden die durch Anruf-Linientaxen angebundenen Gebiete Spaden, Schierholzgebiet und Imsum bis ca. Mitternacht durch den Einsatz von Bussen angebunden. Hierbei ist die gewohnte Anmeldung des Fahrtwunsches vor Fahrtantritt nicht erforderlich. Während der Gültigkeit des Sonderfahrplans wird der Takt der eingesetzten Busse auf diesen Linien zeitweise sogar verdoppelt.

Einsatzfahrzeuge stehen zusätzlich zur Verstärkung der Linienfahrzeuge, z. B. nach Ankunft von Sonderzügen am Hauptbahnhof, für die Anfahrt zum Veranstaltungsgelände bereit.

Alle anderen Linien sind auch während der Veranstaltungstage nach dem gewohnten Fahrplan im Einsatz.
Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG weist darauf hin, dass es jedoch aufgrund des Sonderfahrplans teilweise zu kleinen Veränderungen der gewohnten Abfahrtzeiten kommen kann. Die durch den Sonderfahrplan betroffenen Haltestellen sind mit Betriebsbeginn am Donnerstag, den 26.08.2010, mit den entsprechenden Fahrgastinformationen ausgestattet.

Der Park + Ride Service von BREMERHAVEN BUS zum Veranstaltungsgelände

Mit dem Pendelverkehr zwischen den Park + Ride Parkplätzen im Süden Bremerhavens, im Fischereihafen, bequem parken und mit dem Bus direkt zum Veranstaltungsgelände in die Innnenstadt - das geht unkompliziert mit dem P+R Service im 15-Minuten-Takt.

Am Mittwoch sorgen wegen der Einlaufparade Mitarbeiter/innen der Verkehrsgesellschaft bereits ab 08:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr, am Donnerstag von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr, am Freitag, von 10:00 bis ca. 01:00 Uhr, am Samstag von 08:00 bis ca. 02:00 Uhr und am Sonntag von 08:00 bis 23:00 Uhr dafür, dass die Gäste mit dem P+R Service bequem zum Veranstaltungsgelände hin und wieder zurück fahren können.
Als P+R Haltestelle für die An- und Abfahrt in den Fischereihafen ist in der Columbusstr. die reguläre BREMERHAVEN BUS Haltestelle „Dt. Schiffahrtsmuseum" in Fahrtrichtung Süd eingerichtet.

Hier sind nach dem Höhenfeuerwerk in der Nacht von Samstag auf Sonntag sogar bis zu 18 Fahrzeuge für die Rückfahrt in den Fischereihafen im Einsatz.

Mit dem „Sail TagesTicket" zum Veranstaltungsgelände

Das „Sail TagesTicket" kann in den BREMERHAVEN BUS Kundencentern am Hauptbahnhof und im Kundencenter Mitte im Hanse Carré bereits 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn im Vorverkauf erworben werden. Während der Veranstaltungstage kann es zusätzlich bei Nutzung des P+R Services, bei Fahrtantritt im Liniennetz oder auf der Weserfähre Bremerhaven erworben werden.

Es gilt als TagesTicket, so dass damit beliebig viele Fahrten am berechtigten Veranstaltungstag sowohl im P+R Verkehr als auch im Stadtgebiet von Bremerhaven und auf der Weserfähre zwischen Bremerhaven und Nordenham vorgenommen werden können.

Das Veranstaltungsticket kostet für Erwachsene 3,50 € und für Kinder unter 15 Jahre 1,50 €.

Immer für Sie nah: Das BREMERHAVEN BUS Kundencenter

DasKundencenter am Hauptbahnhof ist für Sie sogar am Sonntag geöffnet:
Während der Veranstaltungstage sind die Mitarbeiter/innen für Sie am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 07.00 bis 18.00 Uhr, Sonnabend von 08.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag von 08.00 bis 16.00 Uhr im Kundencenter vor Ort.
PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):   (713.9 KB)

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/sail-bremerhaven/sail-2010/park-ride.28788.html
© bremerhaven.de 2009