Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

geocaching@nature: Umweltschutzamt startet neue Klimakampagne

05.10.2010

Windradschatten
Nachdem im letzten Jahr das umweltdidaktische Projekt geocaching@nature mit großem Erfolg mit der Nordroute gestartet ist, folgt nun die Südroute im thematischen Kontext des aktuellen Klimawandels.

Dem Klimawandel auf der Spur, so der Titel, das ist Geocaching für Umweltfreunde, speziell für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse und selbstverständlich alle, die der Schule schon entronnen sind.

Worum geht es? Um den Spaß  quer durch eure Stadt  Verborgenem nachzuspüren und Rätsel zu lösen, satellitengestützt mit dem GPS-Gerät in der Hand. Dabei werdet ihr fast von selbst den Klimawandel in Bremerhaven entdecken. Seine Ursachen, seine Auswirkungen und wie wir in Bremerhaven mithelfen ihn abzumildern.

Wir vom Umweltschutzamt wissen, dass die Folgen des „Klimawandels“ hier und heute, im unserem Alltag, noch nicht so leicht zu erkennen sind. Aber mit geocaching@nature werden wir dem Klimawandel schon „auf die Spur“ kommen.

Auf unserer „Klimaroute“ führt der Weg in drei Etappen, die ihr anhand von Koordinaten mit Hilfe des GPS-Gerätes findet, zum Ziel. GPS-Geräte werden vom Umweltschutzamt  an Schulen ausgeliehen. Auf jeder Etappe ist eine Aufgabe zu lösen. Die Informationen zur Klimaroute entnehmt ihr dem PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  Aufgabenzettel (2.8 MB), der steht ab sofort zum download unter externer Link:  www.geocaching.bremerhaven.de bereit oder ihr bekommt den beim Klimahaus Bremerhaven. Geht dort in das Foyer und fragt beim Informationshäuschen nach dem „Aufgabenzettel zum Auffinden der Klimaroute“.

Wenn ihr - durch unsere Route angeregt -  noch mehr über das Klima, den Klimawandel und den Klimaschutz wissen wollt dann fragt uns im Umweltschutzamt, bittet das Klimabüro im Alfred-Wegener-Institut um Hilfe oder begebt euch auf eine Weltreise durch das Erdklima. - ist von Bremerhaven aus ja nur einen Katzensprung da hin -  zum Klimahaus Bremerhaven.

Auftraggeber des Projekts ist das Umweltschutzamt Bremerhaven. Didaktische und technische Umsetzung durch die Fa. IP Syscon aus Bremen. 

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Theresia Lucks Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Theresia Lucks
theresia.lucks at magistrat.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite geocaching@nature: Umweltschutzamt startet neue Klimakampagne abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/gruen-am-meer/natur-und-umwelt/geocaching-nature-umweltschutzamt-startet-neue-klimakampagne.34685.html
© bremerhaven.de 2009