Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Erdarbeiten für das Ärztehaus: Startschuss für den Neubau am Klinikum Reinkenheide

14.01.2011

Computeranimation des geplanten Ärztehauses am Klinikum Reinkenheide

Vor Kurzem haben die Baufeldvorbereitungen für das Ärztehaus mit Rehabilitationszentrum am Standort Reinkenheide begonnen. Nach geplanter Fertigstellung im 2. Quartal 2012 werden auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern sechs bis zehn verschiedene Facharztpraxen in das Ärztehaus einziehen. Zudem wird das Klinikum Reinkenheide in dem Neubau ein Rehabilitationszentrum betreiben. Durch neue medizinische Angebote wird eine gewichtige Versorgungslücke in Bremerhaven geschlossen.

Bisher gibt es in Bremerhaven kein Rehabilitationszentrum. In dem neuen Zentrum werden in einer Tagesklinik vor allem neurologische und orthopädische Rehabilitationsmaßnahmen neu angeboten. Zusätzlich wird in dem Zentrum eine Rückenschule wie auch arbeitmedizinische Gesundheitspräventionen durchgeführt.

Durch die direkte Ansiedelung der Facharztpraxen und eines ambulanten Operationsbereichs soll die übergreifende Zusammenarbeit verschiedener Versorgungsformen – ambulant und stationär – optimiert werden. Für die Patientinnen und Patienten ergeben sich unter anderem folgende Vorteile: ein größeres medizinisches Angebot besteht an einem Ort (Zeitersparnis durch kürzere Wege); bessere Abstimmung zwischen ambulant und stationär tätigen Ärzten (Vermeidung von Doppeluntersuchungen und paralleler Behandlungsstrategien); schnellere Übermittlung von Befunden (wie z. B. Röntgenunterlagen) und Informationen im Allgemeinen.

Die genannten Angebote werden durch die Ansiedelung einer Apotheke und eines Sanitätshauses zu einem kompletten Gesundheitszentrum ergänzt. Für das leibliche Wohl sorgt eine Bäckerei. Besonders erfreulich ist auch, dass im Ärztehaus eine Kinderkrippe eingerichtet wird.

Das Ärztehaus entsteht an zentraler Stelle neben dem Haupteingang des Klinikums. Über einen großzügigen Verbindungsflur wird das Ärztehaus barrierefrei mit dem Klinikum verbunden. Realisiert wird das neue Zent-rum gemeinsam von dem Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide und der GWB Immobilien AG aus Siek bei Hamburg. Beide Partner zeigen sich erfreut über die schon vor Baubeginn erreichte hohe Vermietungsquote von knapp 70 Prozent. Insgesamt stärkt die Umsetzung dieses Projekts den Standort Reinkenheide als überregionales Gesundheitszentrum im Elbe-Weser-Dreieck.

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Carola Dählmann Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Carola Dählmann
carola.daehlmann at klinikum-bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/gesundheit-soziales/klinikum-bremerhaven/erdarbeiten-fuer-das-aerztehaus-startschuss-fuer-den-neubau-am-klinikum.37591.html
© bremerhaven.de 2009