Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Aufgrund eines technischen Defektes des Fähranleger in Bremerhaven musste der Fährbetrieb der Weserfähre eingestellt werden. x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

20 Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen haben an der Krankenpflegeschule im 60. Jubiläumsjahr ihre Ausbildung begonnen

05.09.2012

20 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler/innen
In den ersten 9 Wochen werden Grundkenntnisse in der Grund- und Behandlungspflege, Kinästhetik, Gesundheitsförderung und Dokumentation vermittelt.

Die Körperpflege wird nicht nur theoretisch eingeübt, sondern auch praktisch im Rahmen einer Selbsterfahrung. Der Transfer in die Praxis beginnt mit einem Praxistag am Freitag, den 14.09.2012 unter Aufsicht der PraxisanleiterInnen auf den Stationen.

Ab dem 02.10.2012 werden sie auf den Stationen zum praktischen Einsatz kommen. Dieses ist der dritte Kurs, der mit den Heimatstationen arbeitet. Das bedeutet, dass die SchülerInnen während ihrer Ausbildungszeit mehrmals, meistens im Rahmen von Projekten auf die erste, ggf. zweite Stationen kommen. So können sich die PraxisanleiterInnen dort ein Bild zu der Entwicklung der SchülerInnen in den drei Jahren machen und gezieltes Feedback geben. Ebenfalls mit der Heimatstation ist der Examenseinsatz damit von vornherein festgelegt. Die Kursleitung ist Frau Raddatz.  

Bettina C. Flach
B.A. Pflegemanagement                                   
Schulleitung

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Carola Dählmann Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Carola Dählmann
carola.daehlmann at klinikum-bremerhaven.de

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/gesundheit-soziales/klinikum-bremerhaven/20-gesundheits-und-krankenpflegeschuelerinnen-haben-an-der.52268.html
© bremerhaven.de 2009