Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Die Weserfähre stellt aufgrund des Hochwassers in der Zeit von 11:00 bis ca. 14:00 den Betrieb ein. Es wird ein Fährersatzverkehr (Bus) eingerichtet. Dieser fährt ab 11:00 im Stundentakt ab Anleger Bremerhaven bzw. Blexen x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

KLA Schüler: Beste Schulmannschaft im Fußball

02.07.2012

Was bei der Nationalmannschaft nicht ganz geklappt hat, haben die KLA-Fußballer aus Bremerhaven geschafft: Die U 23-Schüler der Kaufmännischen Lehranstalten (KLA) Bremerhaven sind am letzten Wochenende in Wiesloch bei Heidelberg Deutscher Meister 2012 im Indoorfußball für Schulmannschaften geworden. In einem hochklassigen Turnier waren die Schüler vom Trainergespann Jurkeit/Pagès im Bundesfinale 2012 nicht zu bezwingen und schlugen im Endspiel die BBS Verden mit 4 : 2 Toren. Hochzufrieden nahm man den Siegerpokal und ein Warengutschein in Empfang und feierte ausgelassen die Deutsche Meisterschaft.

Gemeinsam mit den U 20 und U 17-Schülerteams vom Gymnasium CvO begab man sich schon am Donnerstag auf die lange Busreise nach Wiesloch, denn schon am Freitag wurde das U 17-Bundesfinale ausgespielt. Leider kam das CvO-Team trotz eines 10 : 0 Sieges im letzten Gruppenspiel nicht um den 3. Platz in der Gruppe herum und schied nach der Vorrunde aus. Nicht viel besser erging es dem U 20 Team, das nach den Gruppenspielen leider aufgrund des schlechten Torverhältnisses in der Vorrunde ausschied. Alle Hoffnungen lagen damit bei dem U 23 Team der KLA Bremerhaven, das schon im Bundesfinale 2011 mit der deutschen Vizemeisterschaft einige erfahrene Schüler in ihrem Team hatte.

In der Vorrunde hatten es die KLA Schüler mit den Teams TÜV Nord Berufskolleg aus Recklinghausen, dem Berufskolleg des Kreises Soest aus Lippstadt und dem Berufskolleg für Gestaltung und Technik aus Aachen zu tun.

Gegen die Schüler aus Lippstadt siegte man im Auftaktspiel mit 6 : 3 Toren. Torschützen waren Jascha Stern, Thomas Mennecke, Flamur Ramadani, Angelo Pauls und Fabian Nord (2). Im zweiten Spiel reichte ein knapper 1 : 0 Sieg gegen einen starken Gegner aus Aachen durch ein Tor von Faruk Arslan. Im letzten Gruppenspiel reichte den Bremerhavener Jungs nach Toren von Jascha Stern (2) ein 2 : 2 Unentschieden zum Gruppensieg in einer Gruppe mit richtig starken Gegnern.

Weiter ging danach im K/O-System mit dem Viertelfinale. Gegner war hier das Team aus Dinslaken, das mit 3 : 1 nach Toren von Faruk Arslan und Flamur Ramadani (2) sicher gewonnen wurde. Im Halbfinale traf man danach auf die Max-Eyth-Schule aus Dreieich. Trotz starker Gegenwehr und zwischenzeitlichem 1 : 2 Rückstand schlug man in einer starken Schlussphase zurück gewann am Ende verdient mit 4 : 2 Toren. Torschützen: Jascha Stern (2), Faruk Arslan und Fabian Nord.

Im letzten Spiel des Turniers traf man auf die BBS Verden, die man schon aus dem Vorjahr aus der Qualifikationsphase in Bremen kannte und deutlich besiegen konnte. Offensichtlich hatten einige Spieler den Gegner nicht ernst genommen, denn schon nach fünf Minuten führte Verden nicht unverdient mit 2 : 0 Toren. Erinnerungen an die letztjährige Finalniederlage kamen auf, doch die Seestädter zeigten eine Supermoral und legten nach dem Anschlusstreffer durch den gutaufgelegten Jascha Stern nach und kamen durch einen fulminanten Schuss unter die Querlatte durch Faruk Arslan zum viel umjubelten Ausgleichstreffer.

Jetzt bebte die Halle, die hinter dem Seestadtteam stand und weitere Treffer durch Fabian Nord und Flamur Ramadani brachten Sicherheit ins Spiel der KLA-Schüler. In der Schlussphase warf Verden alles nach vorne und erhielt einen Strafstoß zugesprochen, der jedoch vom großartig aufgelegten Torhüter Yannick Becker gehalten wurde. Damit war die Gegenwehr der Verdener gebrochen und der Titel war den Bremerhavenern nicht mehr zu nehmen.

Am Ende gewann in einem auf hohem Niveau stehen Turnier mit dem Team der KLA das am stärksten besetzte Team das Bundesfinale 2012. „Unser Team war auf allen Positionen ausgeglichen besetzt und jeder wollte das Turnier unbedingt gewinnen. Das war der Grundstein zum Sieg. Außerdem sind die Schüler in den drei Tagen durch Zeltlager, Training und weiteren Aktivitäten als Team gereift und konnten dieses im Turnier eindrucksvoll bewiesen“, fand Trainer Jurkeit anerkennende Worte für die starken Leistungen seines Teams.

KLA-Team:

Jascha Stern, Faruk Arslan, Yannick Becker, Fabian Nord, Tommi Felker, Ramadan Hoxha, Thomas Mennecke, Dario Neves Nunes, Flamur Ramadani, Philip Stoll, Rico Tödtheider, Angelo Pauls, Marcel Graca Lopes

Trainer: Ottmar Jurkeit, Enrique Pagès, Peter Finger

Infos zu externer Link:  Deutsche Schulliga

 

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Norbert Arnold Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Norbert Arnold
norbert.arnold at magistrat.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite KLA Schüler: Beste Schulmannschaft im Fußball abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Anzeige

Ab wann werben Sie online?

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/bildung/kla-schueler-beste-schulmannschaft-im-fussball.50709.html
© bremerhaven.de 2009