Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Keine Sommerferien für die Handwerker

22.07.2009

- Rekordsumme von 4 Mio. Euro für die Schulsanierung

Video überspringen Video abspielen/anhalten Lautstärke des Videos erhöhen Lautstärke des Videos vermindern
Keine Ferien für die Handwerker
Keine Ferien für die Handwerker! Während die Schülerinnen und Schüler ihre wohlverdienten Ferien genießen, haben die Handwerker an zirka der Hälfte aller Bremerhavener Schulen ihre Werkzeuge in die Hand genommen und sorgen für notwendige Reparaturen und Verbesserungen der Gebäude. Der Maßnahmenkatalog beginnt mit der Erneuerung von Sanitäranlagen und endet mit kostenträchtigen Fassadenrenovierung. Die größten Brocken sind die Fassadensanierung an den Gewerblichen Lehranstalten (2,7 Mio. Euro) und am Schulzentrum Geschwister Scholl (2,4 Mio. Euro) sowie die Instandsetzung der Gorch-Fock-Schule (2 Mio. Euro). 
Doch auch in den anderen Schulen wird nicht gekleckert. In den 26 Gebäuden in allen Stadtteilen sind die Bautrupps während der Sommerferien bei insgesamt 52 Einzelvorhaben am Werk. 4,2 Mio Euro werden in diesen sechs Ferienwochen umgesetzt werden - eine zukunftsweisende Investition in die Bildung und zugleich eine gut angelegte Konjunkturspritze für die heimische Wirtschaft. 
Rechtzeitig zu Unterrichtsbeginn werden die Heinzelmännchen in Blau wieder abziehen und die Schule den Schülerinnen und Schülern überlassen. 

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Norbert Arnold Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Norbert Arnold
norbert.arnold at magistrat.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite Keine Sommerferien für die Handwerker abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Anzeige

Ab wann werben Sie online?

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/bildung/keine-sommerferien-fuer-die-handwerker.21926.html
© bremerhaven.de 2009