Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Die Weserfähre Bremerhaven verkehrt derzeit nicht. Es gibt einen Fährersatzverkehr mit Bussen zu jeder vollen Stunde von beiden Fähranlegern. x
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

"Fish the Cache" und „Cache the Port“ Bremerhaven

Die Havenwelten und das Schaufenster Fischereihafen werden miteinander verbunden.

GPS-Gerät in einer Hand ©Erlebnis Bremerhaven GmbH
Beginnend in den Havenwelten Bremerhaven mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen geht es über die Geestemündung an mal mehr und mal weniger bekannte Orte und Bauten durch die Seestadt Bremerhaven. Das Ziel und Ende der „Fish the Cache“-Route befindet sich im historischen Teil des Bremerhavener Fischereihafens mit seiner gastronomischen Meile, den zahlreichen maritimen Läden, dem Forum Fischbahnhof und dem Seefischkochstudio.
Nicht weit entfernt vom Trubel des Schaufensters geht es direkt weiter mit dem ersten Versteck der „Cache the Port“-Route. Entlang der Hafenbecken und der ruhigeren Viertel im Stadtteil Geestemünde führt die Route an einen noch recht unbekannten Ort in die Stadtmitte, welcher auch den Endpunkt darstellt. Von hier aus kann man direkt in die Fußgängerzone oder die Havenwelten gehen, um Bremerhaven weiter zu erkunden.

Durch die Geocaching-Routen können Besucher zwei touristische Areale auf spannende Weise miteinander verbinden. Geocaching ist ein internationales Spiel, das mit Hilfe der GPS-Nutzung (Global Positioning System) funktioniert. An verschiedenen Orten sind Caches, sogenannte geheime Lager, versteckt. Diese „Schatzsuche“ ist weltweit ein Abenteuer für Groß und Klein. Der Weg zwischen den Havenwelten Bremerhaven bis zum historischen Schaufenster Fischereihafen wird so auf unterhaltsame Weise gestaltet. Über mehrere Rätsel und Verstecke gelangt man zum jeweiligen Final-Cache, dem letzten Versteck. Wer die Routen erfolgreich absolviert, erhält in unseren Tourist-Infos Bremerhaven eine Urkunde und auch einen Anreiz, unsere Seestadt noch weiter zu erkunden.

Die Routen können sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad bewerkstelligt werden. Des Weiteren befinden sich diverse andere Dosen zum Loggen entlang der Strecke, die auf externer Link:  www.geocaching.com registriert sind.

Deie Flyer ist hier zum Download verfügbar - "PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  Fish the Cache (581.8 KB)" und "PDF (nicht barrierefrei aufbereitet):  Cache the Port (5.3 MB)". Weiterhin kann die Route auch über Geocaching.com eingesehen werden.

Leihgebühr eines GPS-Gerätes:

- Tagesgebühr 2,00 €
- Pfand 50,00 €
- Vorlage des Personalausweises/Reisepasses

Wichtige Informationen:

- Ausleihung der Geräte in der Tourist-Info Hafeninsel, H.-H.-Meier-Straße 6, 27568 Bremerhaven, oder in der Tourist-Info Schaufenster Fischereihafen, Am Schaufenster 5, 27572 Bremerhaven, möglich.
- Die Gesamtstrecke der Route „Fish the Cache“ beträgt ca. 4,5 km.
- Die Streckenlänge der Route „Cache the Port“ beträgt ca. 3,5 km.

Je Route:
120 Minuten durchschnittliche Dauer zu Fuß
 75 Minuten durchschnittliche Dauer mit dem Fahrrad

Tipps, Tickets, Termine:
Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven
Öffnungszeiten:
Mai-September
Mo.-So. 8.00 - 18.00 Uhr
Oktober-April
Mo.-So. 9.30 - 18.00 Uhr
TouristTel: 0471 - 41 41 41
Fax: 0471 - 809 36 190
touristik at erlebnis-bremerhaven.de

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

das Touristik-Team Dann senden Sie einfach eine E-Mail an das Touristik-Team
touristikweb at erlebnis-bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Ihre Meinung / Bewertung zur Seite "Fish the Cache" und „Cache the Port“ Bremerhaven abgeben
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/aktivitaeten-freizeit-mehr/kinder-co/fish-the-cache-bremerhaven.85807.html
© bremerhaven.de 2009