Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Inhaltsbereich überspringen

Gemeinschaftliches Klettern und Hangeln im Park: Neuer Betreiber für den Hochseilgarten gefunden

23.08.2011

Im freien Flug: An Seilen gesichert darf man auch mal den großen Sprung wagen
Mit einem neuen Konzept übernimmt der erlebnispädagogische Bildungsträger EXEO den Betrieb der Hochseilgartenanlage im Gesundheitspark Speckenbüttel. Das Unternehmen veranstaltet seit zehn Jahren Seminare und Events für Schulen und Firmen zur Förderung der Teamfähigkeit. In einer engen Zusammenarbeit mit dem Jugendgästehaus Bremerhaven, dem Havenhostel und dem Klimahaus werden diese Leistungen nun auch in Bremerhaven angeboten.

Die Anlage wurde im Sommer 2003 eröffnet, und bis Ende 2009 vom SFL Bremerhaven betrieben. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit dem Gartenbauamt und einer gründlichen Instandsetzung geht nun EXEO mit neuen Veranstaltungskonzepten und „spannenden Ideen“ an den Start. Ziel ist es dabei den attraktiven Gesundheitspark mit einzubeziehen.

Das Methodenrepertoire erstreckt sich dabei über den Einsatz von kooperativen Teamaufgaben, Floßbau, die Begehung von Niedrigseilparcours und GPS-Orientierungstouren bis hin zu hohen Kletteraktionen im Seilgarten. Anspruch des Unternehmens ist es, mit den Teilnehmern hinaus in die Natur zu gehen, gemeinsam etwas zu erleben und zugleich Grenzen und Potenziale zu erkennen.

Der Hochseilgarten ist fester Bestandteil der erlebnispädagogischen Programme, die sich in erster Linie an Gruppen richten. Während die EXEO GmbH Outdoorangebote für Firmen wie „Kick-Off-Seminare“ und Teamtrainings anbietet, setzen die Gründer ihr umfassendes Know-how über einen gleichnamigen Verein auch gemeinnützig ein.

EXEO e. V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diese erhalten durch Freizeit- und Ferienprogramme sowie auf erlebnispädagogischen Klassenfahrten die Chance, innerhalb einer Gemeinschaft neue Erfahrungs- und Gestaltungsspielräume zu entdecken.

Auf diese Weise werden Qualitäten wie Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und soziales Handeln gefördert – grundlegende Kompetenzen für die erfolgreiche Orientierung in der heutigen Gesellschaft. Offene Angebote und spezielle Familienformate wie Vater-Sohn- oder Mutter-Tochter-Erlebnistage sollen ebenfalls regelmäßig angeboten werden. Offene „Klettertage“ für jedermann könnte es aber auch geben, wenn sich hierfür ein Bedarf entwickelt.

„Mit EXEO konnten wir einen erfahrenen Betreiber für den Hochseilgarten gewinnen“, freut sich Stadtrat Peter Pletz, Dezernent für das Gartenbauamt. Zahlreiche Anfragen, vor allem von Firmen, Institutionen, Schulen und Vereinen, zeigten das große Interesse. Thomas Reinicke, technischer Leiter des Gartenbauamtes, ist sich sicher, dass das zukünftige Angebot den Gesundheitspark weiter aufwerten werde.

Weitere Infos:
EXEO Bremerhaven
Bamberger Straße 6
28218 Bremen
Tel: 0421 34 67-354
Im Internet: externer Link:  www.exeo.de

Sie haben Fragen zu dieser Seite?

Ute Rößler Dann senden Sie einfach eine E-Mail an Ute Rößler
ute.roessler at magistrat.bremerhaven.de
Icon Ihre Meinung
Bewertung dieser Seite: nicht bewertet

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/aktivitaeten-freizeit-mehr/gemeinschaftliches-klettern-und-hangeln-im-park-neuer-betreiber-fuer-den.41404.html
© bremerhaven.de 2009