Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Seestadt Bremerhaven
     
Navigation überspringen
Inhaltsbereich überspringen

Binder, Hedwig M. - Übersetzerin

Hier finden Sie uns: Walter-Delius-Straße 10
27574 Bremerhaven

externer Link:  Stadtplanausschnitt

externer Link:  Fahrplanauskunft BremerhavenBus
Kontakt: Hedwig Binder

Telefon:
0471 2 72 74

Fax:
0471 20 79 23

E-Mail:
HedwigBinder at aol.com

Beschreibung:
Geboren und aufgewachsen in Augsburg. Studium der Skandinavistik, Soziologie und Geschichte in Göttingen. Danach in verschiedenen Bereichen tätig: Antiquariat, Universität, Verlag, Buchhandel und Erwachsenenbildung. Lebt seit 1986 als freiberufliche literarische Übersetzerin in Bremerhaven. Mitglied im VdÜ/Bundessparte Übersetzer im Verband deutscher Schriftsteller und bei den Bücher-Frauen e. V.
Übersetzungen aus dem Schwedischen:

Kerstin Ekman:
  • „Hexenringe“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1988
  • „Springquelle“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1989
  • „Das Engelhaus“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1990
  • „Stadt aus Licht“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1992
  • „Skord von Skuleskogen“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1995
  • „Geschehnisse am Wasser“, Neuer Malik Verlag, Kiel 1995
  • „Winter der Lügen“, Malik Verlag, München 1997
  • „Zum Leben erweckt“, Malik Verlag, München 1998
  • „Am schwarzen Wasser“, Piper Verlag, München 2000
  • „Totenglocke“, Piper Verlag, München 2001
  • „Mittsommerdunkel“, Piper Verlag, München 2002
  • „Der Ruf des Raben“, Piper Verlag, München 2002
  • „Die letzten Flöße“, Piper Verlag, München 2003
  • „Zeit aus Glas“, Piper Verlag, München 2005

Christine Falkenland:
  • „Mein Schatten“, Verlag Nagel & Kimche, Zürich 2000

Karin Alvtegen:
  • „Die Flüchtige“, Wunderlich Verlag, Reinbek 2001

Bertil Torekull:
  • „Das Geheimnis von IKEA“, S & L MedienContor, Hamburg 1998

Verschiedene Beiträge von Kerstin Ekman, Per Olov Enquist, Marie Hermanson, Edith Södergran u. a. für Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften wie z. B. „die horen“ und „Wespennest“. Autorin von Essays für
„Kritisches Lexikon fremdsprachiger Gegenwartsliteratur“ (KLfG)

Originaladresse des Artikels: http://www.bremerhaven.de/buergerservice/kultureinrichtungen/binder-hedwig-m-uebersetzerin.12794.html
© bremerhaven.de 2009